Plakatwettbewerb „Misch mit, geh wählen!“ des RPJ

Weiter Infos auch auf der Facebookseite des RPJ

Als Ring politischer Jugend (RPJ) Aachen organisieren wir zu der anstehenden Kommunal- und Europawahl einen Plakatwettbewerb für Schüler_Innen im Erstwähleralter mit dem Ziel,
bei jungen Menschen Interesse für Politik zu wecken.

Der Plakatwettbewerb findet unter dem Motto „Misch mit, geh wählen!“ statt und richtet sich an alle Schüler_Innen ab Klasse 8. Das Plakat sollte parteipolitisch neutral sein.
Die besten drei Plakate werden von uns ausgewählt und mit Klassen- bzw. Kurspreisen prämiert. Außerdem wird das beste Plakat im Anschluss in der Stadt Aachen prominent präsentiert.

Die Plakatentwürfe können sowohl digital wie auch in Papierform eingereicht werden an:

Ring politischer Jugend Aachen
Stichwort „Plakatwettbewerb“
Franzstr. 34
52064 Aachen

bzw.

rpj-aachen@gmx.de

Einsendeschluss ist der 02.05.2014. Eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und sind auf eure kreativen Entwürfe gespannt!

Gewinnerplakate von SchülerInnen gegen Rechts stehen fest

Bei der Preisverleihung am letzten Donnerstag wurden die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs gegen Rechtsextremismus des RPJ (Ring politischer Jugend) gekürt.

Die besten 20 Plakate sind bis Ende Dezember im Foyer des StädteRegionshauses in der Zollernstraße ausgestellt. Die vier Gewinnerplakate werden sowohl Ende Januar als auch im Vorfeld des Naziaufmarschs in Stolberg im Aachener Straßenraum ausgestellt werden.

Wir sind sehr stolz auf die tollen Plakate und sind froh, dass somit ein klares Zeichen gegen Menschenfeindlichkeit in Aachen geleistet wurde.

Die vier Gewinnerplakate

(zum Vergrößern anklicken):

  

 

 

Wir bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen!