Gewinnerplakate von SchülerInnen gegen Rechts stehen fest

Bei der Preisverleihung am letzten Donnerstag wurden die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs gegen Rechtsextremismus des RPJ (Ring politischer Jugend) gekürt.

Die besten 20 Plakate sind bis Ende Dezember im Foyer des StädteRegionshauses in der Zollernstraße ausgestellt. Die vier Gewinnerplakate werden sowohl Ende Januar als auch im Vorfeld des Naziaufmarschs in Stolberg im Aachener Straßenraum ausgestellt werden.

Wir sind sehr stolz auf die tollen Plakate und sind froh, dass somit ein klares Zeichen gegen Menschenfeindlichkeit in Aachen geleistet wurde.

Die vier Gewinnerplakate

(zum Vergrößern anklicken):

  

 

 

Wir bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.