Juso Schülergruppe Aachen wählt neuen Vorstand

Die Juso SchülerInnen Aachen wählten am vergangenen Mittwoch, den 19.09.12 bei ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. Neuer Vorsitzender ist der bisherige Geschäftsführer Daniel Dejcman (11./Q1, Einhard-Gymnasium). Als seine Stellvertreterin wurde Rebecca Tillmann (11./Q1, Inda-Gymnasium) gewählt, die des weiteren die Juso Schülergruppe im Vorstand der Jusos Aachen vertritt. Dem geschäftsführende Vorstand gehört zudem als Geschäftsführer Philip Blees (11./Q1, St. Leonard-Gymnasium) an.
Der bisherige Vorsitzende Jonas Breuer (11./Q1, St. Leonard-Gymnasium) und seine Vertreterin Safiyah Saifi (11./Q1, St. Leonard-Gymnasium) gehören dem Vorstand als BeisitzerIn weiter an.
„Wir wollen in den nächsten Monaten vor allem in der Lokalpolitik aktiv werden. Bestimmte Forderungen, wie flächendeckend schulfrei an Fettdonnerstag oder die Stärkung des Ehrenamts bei Jugendlichen wollen wir direkt angehen“, so der neue Vorsitzende Daniel Dejcman.
Die Mitgliederversammlung dankte dem bisherigen Vorsitzenden Jonas Breuer, der sich auch weiterhin vor allem für den generationenübergreifenden Dialog einsetzt, so z.B. durch angeregte Diskussionsveranstaltungen mit älteren MitbürgerInnen.
Die Juso Schülergruppe Aachen ist die Schülerorganisation der SPD Aachen. Sie vertritt die politischen Interessen der Schüler und Schülerinnen im Alter von 14 bis 20 Jahren und trifft sich monatlich im SPD-Haus in der Heinrichsallee 52. Die nächste Sitzung ist am 24. Oktober um 19 Uhr.